Kostenloses Girokonto ohne Bonitätsprüfung für dein Smartphone

o2 Banking ist Dein sicheres und mobiles Girokonto ohne SCHUFA-Check. Das Bankkonto inklusiv Mastercard ist kostenlos und offen für alle.

  • 100 % kostenlos
  • Kurzfristig Geld leihen
  • Kostenlose MasterCard
  • Kostenlos Geld abheben
  • Kontoeröffnung in 7 Minuten
  • Auch für Nicht-o2 Kunden!
o2 Banking - Bestes Digitales Girokonto
o2 Banking - Bestes Girokonto für Smartphones
o2 Banking

o2 Banking – So sehen Deine Vorteile aus

Gratis-Nutzung

Keine Kontoführungsgebühren für Dein o2 Girokonto

Kontoführungsgebühren zahlst Du bei Deinem Girokonto von o2 Banking nicht, auch für Zahlungsein- und -ausgänge fallen keine Kosten an. Wenn Du Bargeld benötigst ist das kein Problem, denn drei kostenlose Bargeldabhebungen pro Monat sind enthalten.

Kostenlose Mastercard

Finanzielle Freiheiten mit der kostenlosen Mastercard nutzen

Bei der Kontoeröffnung erhältst Du eine kostenlose Debit Mastercard. Mit der Karte kannst Du nicht nur Bargeld an Geldautomaten verfügen, sondern auch bargeldlos in Geschäften Deine Einkäufe bezahlen. Damit Du stets den Überblick über Deine Ausgaben behältst, werden die Ausgaben sofort abgebucht.

Dispo

Dispokredit für finanzielle Engpässe

Wenn ein regelmäßiges Gehalt auf Deinem Girokonto eingeht, kannst Du für mehr finanzielle Sicherheit einen Dispokredit beantragen. Möglich sind bis zu 3.000 Euro, die genaue Höhe ist von den monatlichen Geldeingängen abhängig.

Geld-Notruf

Praktisch für kurzfristige Geldprobleme

Manchmal muss es schnell gehen: Mit dem Geld-Notruf kannst Du für maximal 30 Tage kurzfristig 199 Euro leihen. Eine Schufa-Anfrage ist für den Geld-Notruf nicht erforderlich, es erfolgt lediglich eine kurze Überprüfung und schon kannst Du über das Geld verfügen.

Sofortige Nutzungsmöglichkeit

Konto eröffnen und loslegen

Dein o2 Girokonto kannst Du direkt nach der Onlineeröffnung verwenden, Du musst also nicht abwarten, bis Du die Mastercard erhältst. Direkt nach der Eröffnung kannst Du Geld auf Dein neues Konto überweisen oder Buchungen veranlassen.

P-Konto

o2 Girokonto als P-Konto nutzen

Du kannst Dein o2 Girokonto jederzeit in ein kostenloses P-Konto umwandeln, eine kurze Mail an den Kundenservice genügt. Auch nach der Umwandlung bleibt die Kontoführung für Dich kostenlos.

Geld einzahlen bei ausgewählten Partnern

Einkaufen und Geld einzahlen

Bargeld zahlst Du einfach bei einem ausgewählten Partner auf Dein Konto ein. Derzeit nehmen unter anderen dm, REWE, viele Rossmann Filialen, Penny, real, BUDNI, Ludwig, Eckert, ON Express, Adam’s und Barbarino an dem Programm teil, so zahlst Du einfach beim Einkaufen zwischen 50 und 999 Euro täglich auf Dein o2 Girokonto ein.

Banking-App

Deine Kontobewegungen auf dem Smartphone immer im Blick

Installiere Dir einfach die kostenfreie Banking-App und eine Push-Benachrichtigung informiert Dich über jede Kontobewegung. Wenn Du nur einen kurzen Blick auf Deinen aktuellen Kontostand und die letzten Buchungen werfen willst, musst Du App nicht öffnen, Du nutzt einfach das praktische Widget.

Schneller Geldversand per SMS

Schnell Geld an Freunde und Familien schicken

Geld an Freund oder die Familie senden ist mit dem o2 Girokonto unkompliziert: Gib einfach eine Handynummer oder eine Email-Adresse an und sende das Geld ohne eine große Zeitverzögerung an den ausgewählten Empfänger.

Bonusaktion

Mit dem o2 Girokonto zusätzlich punkten

Dein Girokonto kann mehr als reinen Zahlungsverkehr abwickeln: Für jeden Einsatz Deiner Mastercard erhältst Du für jeden Euro Umsatz ein Datenvolumen von 1 MB als Bonus – so sammelst Du beim Shoppen oder Onlinebestellungen ganz nebenbei Bonuspunkte, die Du für mehr Datenvolumen bei o2, zusätzliche Bankingleistungen oder auch Amazon-Geschenkgutscheine einsetzen kannst.

Kundenbewertungen

„Ich bin wirklich begeistert vom o2 Girokonto. Der Geldnotruf hat mich schon mehr als einmal am Monatsende gerettet und auch das Beantragen eines Dispokredites ging relativ schnell.“

Jan M.

o2 Banking Kunde

„Nachdem meine Anträge zur Kontoeröffnung bereits bei einigen Banken abgelehnt wurden, habe ich nun endlich ein Girokonto gefunden, das ich kostenlos nutzen kann.“

Elena R.

o2 Banking Kundin

„Ich habe Anfang 2017 ein Konto bei o2 Banking eröffnet, weil die Gebühren bei meiner alten Bank immer unverschämter wurden. Vor allem die schnelle und unkomplizierte Kontoeröffnung empfand ich als äußerst angenehm.“

Verena Z.

o2 Banking Kundin

So günstig geht o2 Banking

Gebühren

Kontoführungsgebühr ohne wenn und aber: 0,00 €
Kontoauszüge: 0,00 €

Zahlungsein- und -ausgänge: 0,00 €
Geld senden (an Handynummer oder E-Mail): 0,00 €
Rücklastschrift Gebühr: 0,00 €

Dispo (variabler Sollzins): 8,99% p.a.
Geldnotruf Gebühr: 6,00 € pro Abruf
Detaillierter Kostenüberblick Geld-Notruf und Dispo – PDF

 

Gebühren Karte

Einmaliger Ausgabepreis Mastercard®: 0,00 €

Gebühr für Fremdwährungseinsatz (bei Einkäufen und Bargeldabhebungen) vom Umsatz bei Nicht-EUR Transaktionen: 1,75 %

 

Geld abheben in einer Partnerfiliale

An den Kassen der Partnerfilialen in Deutschland – so oft du willst: kostenlos

Mindestbetrag: 50 € und maximal 300 € je Abhebung; in Summe Abhebungen und Einzahlungen maximal 999 € innerhalb von 24h.

Bei REWE, dm, Rossmann (teilnehmende Filialen, ausgenommen Bahnhöfe und Einkaufszentren), Penny, real, BUDNI, Ludwig, Eckert, ON Express, Adam’s, Barbarino – in Kooperation mit Barzahlen.

 

Geld abheben am Automaten

Bargeldabhebung am Automaten: 0,00 €

3x im Monat kostenlos an allen Automaten in Deutschland und in allen Euro-Ländern, danach 2,99 € pro Abhebung oder 500 MB Datenbonus pro Abhebung.

Ausnahmen: Einige Automatenbetreiber erheben eine gesonderte Gebühr. Bei Fremdwährungen in Nicht-Euroländern zahlst du die Fremdwährungsgebühr.

 

Geld einzahlen in einer Partnerfiliale

Bis zu 100 € im Monat: 0,00 €

Auf 100 € im Monat übersteigenden Beträge: 1,75 %

Bei REWE, dm, Rossmann (teilnehmende Filialen, ausgenommen Bahnhöfe und Einkaufszentren), Penny, real, BUDNI, Ludwig, Eckert, ON Express, Adam’s, Barbarino – in Kooperation mit Barzahlen.

Fragen und Antworten (FAQ)

Wird bei Kontoeröffnung eine Schufa-Anfrage vorgenommen?

Eine Schufa-Abfrage erfolgt nicht, Du kannst das o2 Banking Girokonto also auch bei einer negativen Schufa eröffnen.

Kann ich das Girokonto als P-Konto nutzen?

Das o2 Banking Girokonto kannst Du auf Wunsch auch als Pfändungsschutzkonto nutzen. Kontaktiere dazu einfach den Kundenservice und beantrage die Umstellung auf ein P-Konto. Die Kontoführung ist übrigens auch dann noch völlig kostenlos.

Wie eröffne ich ein Konto bei o2 Banking?

Wenn Du mindestens 18 Jahre alt bis und Deinen Wohnsitz in Deutschland hast, ist die Kontoeröffnung bei o2 Banking ganz einfach: Registriere Dich über die Webseite oder eröffne Dein Smartphone Girokonto über die o2 Banking App – die App brauchst Du später für das Banking ohnehin, Du kannst Sie Dir einfach über den Apple-App-Store oder den Google Play Store herunterladen. Klicke nach der Installation auf den Button „Jetzt Konto eröffnen“. Zunächst wird ein Kundenkonto für Dich angelegt, nach Eingabe Deiner Mailadresse und Deiner Handynummer musst Du noch ein persönliches Passwort festlegen. Tippe den sechsstelligen Bestätigungscode, der auf Dein Smartphone gesendet wird in das Bestätigungsfeld ein, um Deine Registrierung abzuschließen. Im Anschluss ist die Eingabe Deiner persönlichen Daten wie Name, Geburtsdatum und Anschrift erforderlich. Im letzten Schritt musst Du noch in einem Video-Telefonat Deine Identität bestätigen.

Welche Unterlagen benötige ich zur Kontoeröffnung?
Um Deine Identität zu bestätigen, benötigst Du einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Sofern die Sicherheitsmerkmale der Papiere überprüft werden können, werden auch ausländische Dokumente anerkannt.
Wie bestätige ich meine Identität bei Kontoeröffnung?
Deine Legitimation bestätigst Du während eines Video-Telefonats über die o2 Banking App. Ein Mitarbeiter überprüft Deinen Ausweis und macht ein Foto von Dir und dem Dokument. Am besten suchst Du für das Video-Telefonat einen ruhigen Ort auf und sorgst für eine stabile Internetverbindung. Alternativ nutzt Du das Post-Ident-Verfahren zur Identitätsprüfung. Du gehst dem PostIdent-Coupon und Deinen Ausweispapieren in eine Filiale der Deutschen Post. Dort übernimmt ein Mitarbeiter die Identitätsprüfung.
Kann ich das Konto nach der Eröffnung sofort nutzen?
Sofort nach der Eröffnung kannst Du Dein neues Girokonto nutzen. Die IBAN Deiner neuen Kontoverbindung findest Du in der o2 Banking App, so kannst Du Geld auf das o2 Banking Konto überweisen oder andere Transaktionen veranlassen.
Ist die Kontoführung wirklich kostenlos?
Ja, die Kontoführung Deines o2 Banking Girokontos ist wirklich kostenlos. Für Kontoauszüge, Geldeingänge oder Abbuchungen zahlst Du keine Gebühren. Drei Mal monatlich kannst Du kostenlos Bargeld in Deutschland und allen Euroländern. Lediglich für die Nutzung zusätzlicher Services fallen Gebühren an.
Ist die kostenlose Kontoführung an einen monatlichen Mindesteingang gebunden?
Nein, die Kontoführung ist immer kostenlos, ein monatlicher Mindestumsatz ist nicht notwendig.
Für welche zusätzlichen Services muss ich Gebühren zahlen?
Wenn Du häufiger als drei Mal monatlich Bargeld am Automaten verfügst, fallen pro Abhebung 2,99 Euro an. Alternativ nutzt Du Deinen Datenbonus für die Auszahlung, Deinem Datenkonto werden 500 MB belastet. Unter Umständen berechnen einige Geldautomatenbetreiber Gebühren für eine Transaktionen, diese werden Dir vor der Auszahlung angezeigt, so dass Du den Vorgang abbrechen und zu einem anderen Automaten wechseln kannst. Beachte bitte, dass o2 Banking keinen Einfluss auf die Höhe dieser Gebühren hat und Dir die Kosten auch nicht erstattet.

Solltest Du den Geldnotruf nutzen, zahlst Du für jeden Abruf eine Gebühr von 6 Euro.

Worum handelt es sich bei dem Datenbonus?
o2 Banking hat nicht nur ein Girokonto ohne Schufa UND mit Dispo kreiert, Du kannst sogar noch einen Bonus bekommen. Diesen erhältst Du direkt beim Einkaufen und Bezahlen – auch im Internet. Sobald Du mit Deiner o2 Banking Karte bezahlst, erhältst Du für jeden umgesetzten Euro 1 MB Datenbonus. Nicht dazu zählen Geldabhebungen, das Senden von Geld sowie Überweisungen und Lastschriften. Du kannst den Bonus auch gegen Gutscheine von Amazon, Banking Leistungen oder LTE-Highspeed Datenpakete eintauschen. Das Beste daran: Der Bonus funktioniert total unabhängig von einem o2-Mobilfunkvertrag.
Wie profitiere ich vom Datenbonus?
Für jeden Euro, den Du mit Deiner o2 Banking Karte bezahlst, erhältst Du 1 MB Datenbonus. Für andere Transaktionen wie Auszahlungen, Überweisungen oder Lastschriftabbuchungen gibt es keinen Bonus.

Über die o2 Banking App informierst Du Dich, wie viele Zusatzpunkte Du bereits gesammelt hast. Den Datenbonus nutzt Du für weitere o2-Leistungen, zusätzliche Banking-Services oder einen Amazon-Gutschein. Bei bestimmten Aktionen kannst Du zusätzliche Punkte sammeln. So werden Dir für beispielsweise für die Bestätigung Deiner Identität oder den ersten Gehaltseingang auf Deinem o2 Banking Girokonto zusätzliche Bonuspunkte gutgeschrieben.

Ist das o2 Banking sicher?
o2 Banking arbeitet bei dem o2 Banking Girokonto mit der Fidor Bank AG zusammen. Als Direktbank bietet die Fidor Bank die gesetzliche Einlagensicherung in Höhe von 100.000 Euro pro Kunde. Für Deine Sicherheit beim Online-Banking gibt es ein mehrstufiges Sicherheitsverfahren: Wenn Du Dich bei o2 Banking registrierst, wird das Konto automatisch mit Deinem Smartphone verbunden. Das heißt, Du kannst die App nur mit diesem Gerät nutzen. Zusätzlich ist die App mit Deinem Passwort oder einem Fingerabdruck geschützt. Bereits bei der Registrierung legst Du eine vierstellige Bezahl-PIN fest. Jede Transaktion musst Du mit dieser PIN bestätigen. Als zusätzliche Sicherheit kannst Du die Limits Deiner Mastercard selbst bestimmen. Einige Händler nutzen das Mastercard Secure Code Verfahren. Dabei gibst Du nicht nur Deine Bezahl-PIN ein, sondern bekommst zur weiteren Legitimation eine Push-Nachricht auf Dein Handy mit der Du die Transaktion freigeben kannst.
Wann erhalte ich die o2 Banking Karte?
Deine o2 Banking Karte mit der Du alle Vorteile Deines neuen Girokontos nutzen kannst, wird Dir etwa drei bis fünf Werktage nach Deiner Identitätsprüfung per Post zugestellt.
Wie kann ich die o2 Banking Karte nutzen?
Mit Deiner o2 Banking Card kannst Du an allen Automaten mit einem Mastercard Logo Bargeld abheben. Außerdem zahlst Du in allen Geschäften weltweit, die Mastercard akzeptieren, bargeldlos mit Deiner Karte. Deine o2 Banking Karte besitzt einen NFC-Chip, der kontaktloses Zahlen unterstützt. In Geschäften, die diese Zahlungsweise unterstützen, reicht es aus, die Karte einfach auf das Lesegerät zu legen. Beträgt Deine Rechnung mehr als 25 Euro musst Du zusätzlich Deine Bezahl-PIN eingeben oder unterschreiben. Wenn Du gern online shoppst, ist die o2 Banking Karte perfekt: Du gibst einfach während des Bezahlvorgangs Deine Kartendaten ein. Bei einigen Onlinehändlern ist eine zusätzliche Bestätigung erforderlich. In diesen Fällen erhältst Du per Push-Nachricht einen Bestätigungscode auf Dein Handy, den Du zur Freigabe der Zahlung eingeben musst.
Wie kann ich die Karte bei einem Verlust sperren?
Wenn Deine Karte gestohlen wurde oder Du die o2 Banking Card verloren hast, kannst Du die Karte über Deine o2 Banking App deaktivieren und eine neue Karte bestellen. Hast Du Dein Handy gerade nicht zur Hand, loggst Du Dich einfach über die Webseite ein und sperrst die Karte. Natürlich kannst Du auch unter +49 (89) 189 085 502 die o2 Kundenbetreuung zwecks Sperrung kontaktieren. Den Kundenservice erreichst Du werktags zwischen 8 und 18 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten wendest Du Dich am besten an den allgemeinen Sperr-Notruf unter der Nummer +49 116 116.
Wie kann ich mit o2 Banking Geld an eine Handynummer oder Mailadresse senden?
Wenn Du die IBAN des Empfängers nicht zur Hand hast, sendest Du dem Empfänger das Geld einfach an die Handynummer oder die Email-Adresse. In der o2 Banking App wählst Du den Empfänger aus Deinem Adressbuch aus oder gibst neue Daten ein. Gern übermittelst Du eine persönliche Nachricht oder einen Verwendungszweck und bestätigst die Transaktion mit Deiner Bezahl-PIN. Der Empfänger wird per Mail oder SMS über den Geldeingang unterrichtet. Er klickt nun auf den in der Nachricht enthaltenen Link um seine Kontodaten einzugeben. Der Betrag wird dann auf seinem Konto gutgeschrieben. Hast Du einen Empfänger ausgewählt, der ebenfalls über ein o2 Banking Girokonto oder ein Fidor Konto verfügt, erfolgt die Gutschrift sofort.
Mit welcher Bank arbeitet o2 Banking zusammen?
o2 Banking arbeitet mit der Fidor Bank AG zusammen um Dein kostenloses o2 Banking Girokonto anzubieten. Seit 2017 gehört die Fidor Bank zur BPCE, der zweitgrößten französischen Bankengruppe.